Aktuelles

Arne Claßen wird neuer Abteilungskommandant der Feuerwehrabteilung Schmieheim

Traditionell am Dreikönigstag fand die Hauptversammlung der Feuerwehrabteilung Schmieheim statt. Abteilungskommandant Kai Mraz begrüßte die zahlreichen Teilnehmer und berichtete über das vergangene Dienstjahr. Im Jahr 2022 wurde die Abteilung Schmieheim gemeinsam mit den Feuerwehrleuten aus Kippenheim zu acht Einsätzen alarmiert, mitunter auch bedingt durch die neue Alarm- und Ausrückeordnung waren dies 5 Einsätze mehr als im Vorjahr.

Schriftführer Arne Claßen berichtete ausführlich zu den Aktivitäten, wobei besonders der Ausflug ins Technikmuseum Sinzheim und die Gründung der Kinderfeuerwehr „Feuerfunken“ erwähnenswert sind. Rechner Jürgen Keller stellte die Zahlen der vergangenen Jahre vor und erhielt im Anschluss die einstimmige Entlastung für seine Kassenführung.

Bei den Wahlen zum Abteilungskommandaten und seinem Stellvertreter stand eine Erneuerung an. Kai Mraz stellte seinen Posten aus persönlichen Gründen zur Verfügung. Von der Versammlung als Nachfolger wurde Arne Claßen gewählt. Als Stellvertreter wurde Michael Dees bestätigt.

Die Grußworte der Gemeinde überbrachte Ortsvorsteher Michael Hartmann, der besonders die gute Zusammenarbeit der beiden Abteilungen Schmieheim und Kippenheim lobte.

Stellvertretend für den verhinderten Kommandanten der Feuerwehr Kippenheim überbrachte der Abteilungskommandant von Kippenheim Lucas Riegger Grüße und Lob für die sehr gute Zusammenarbeit mit den Schmieheimer Kameraden. Er freut sich auf die zukünftige sicher noch intensivere Zusammenarbeit mit dem neu gewählten Führungsduo. Als Manko erwähnte er aber auch die Altersstruktur der Abteilung Schmieheim. Hier werden in den nächsten Jahre einige Kameraden in die Altersabteilung wechseln weshalb dringend neue Feuerwehrangehörige geworben werden müssen.