Aktuelle Informationen

Freibad Kippenheim

Nach der Einführung der vier Inzidenzstufen und des neuen Grenzwertes von 10 Fällen pro 100.000 Einwohner in 7 Tagen ergaben sich für den Ortenaukreis zum 28.06.2021 nochmals weitreichende Lockerungen.
 
Grundsätzlich gelten für den Betrieb von Freibädern keine Einschränkungen mehr bei der zulässigen Personenanzahl, die sich gleichzeitig auf dem Gelände befinden. Dennoch gelten auch weiterhin Hygiene- und Abstandsregeln sowie Personenbeschränkungen innerhalb der Becken. Die Gemeindeverwaltung und der Betreiber sind einig, dass trotz der aktuell geringen Inzidenz, keine generelle Öffnung anzustreben ist.
 
„Die niedrigen Inzidenzen sind erfreulich, wir sollten jedoch auch weiterhin verantwortungsvoll mit der Situation umgehen. Die Sicherheit der Badegäste hat oberste Priorität“, erklärt Bürgermeister Gutbrod.
 
Das Kontingent der Einzeleintrittskarten wurde von 500 auf 600 Karten erhöht. Zudem möchte man dem Wunsch der Bevölkerung nach Wertkarten nachkommen. Daher werden künftig auch 10er-Karten angeboten. Der Preis wird um ein Eintrittsgeld reduziert und beträgt regulär 27,- Euro und ermäßigt 18,- Euro. Es wird darauf hingewiesen, dass die Wertkarten ebenfalls personalisiert werden müssen und nicht übertragbar sind.
 
„Wir freuen uns, unseren Badegästen das zusätzliche Angebot ermöglichen zu können. Da wir auf Saisonkarten dieses Jahr pandemiebedingt verzichten, stellt dies eine gute Alternative dar “, so Bürgermeister Gutbrod.
 

Bitte beachten Sie, dass die Eintrittskarten ausschließlich online oder im Bürgerbüro buchbar sind. Ein Ticketverkauf direkt im Schwimmbad wird nicht angeboten.
 
Die Eintrittskarten sind buchbar unter: