Bautagebuch

Wir möchten Sie an den baulichen Entwicklungen des Bürgerhauses teilhaben lassen:

29.07.2021: Sichtbetonwand an Nordwestseite ist betoniert, 5 Attikaelemente fertiggestellt

Die Sichtbetonwand an der Nordwestseite ist betoniert. Zusätzlich wurden fünf Attikaelemente fertiggestellt.

 

22.07.2021: Weitere Außenwände entstehen

Aktuell entstehen weitere Außenwände des Bürgerhauses.

01.07.2021: Einschalung der Außenwände

Zur Zeit werden die Außenwände des zukünftigen Bürgerhauses eingeschalt. Auf dem Foto ist die östliche Außenwand – Rückwand der Küche – zu erkennen.

24.06.2021: Außenwand des zukünftigen Saales

Weitere Wände im Innenbereich entstehen. Das Foto zeigt die Außenwand des zukünftigen Saales. Die Ausführung erfolgt in Sichtbeton, die Schalung wurde mit sägerauen Brettern vorgenommen.

17.06.2021: Schalung weiterer Innenwände

Die Wände im Bereich von Foyer und Saal können ausgeschalt werden.

Die Schalungsarbeiten für die weiteren Außenwände beginnen.

10.06.2021: Die Arbeiten zum neuen Bürgerhaus schreiten voran

Zwischenzeitlich konnte die Bodenplatte betoniert und die Schalungen für die Sichtbetonwände gestellt werden.

In den nächsten Tagen werden die Seitenwände des Bürgerhauses hergestellt.

21.05.2021: Bewehrung der Bodenplatte

Die Bodenplatte wird bewehrt.

11.05.2021: Vororttermin mit dem Gemeinderat

Der Gemeinderat verschaffte sich bei einem Vororttermin einen Überblick über den Verlauf der Baustelle des Bürgerhauses. Außerdem wurden verschiedene Materialien durch den Projektleiter und den Architekten vorgestellt und besichtigt.

06.05.2021: Zwischenwände im Untergeschoss

Die Zwischenwände im Untergeschoss werden bewehrt.

29.04.2021: Zwischenwände im Untergeschoss

Die Zwischenwände des Untergeschosses werden umwehrt und betoniert. Die Arbeitsbereiche vor den Außenwänden und die Fläche der Bodenplatte werden angeschüttet.

22.04.2021: Zwischenwände im Untergeschoss

Im Untergeschoss erfolgt die Bewehrung der Zwischenwände

15.04.2021: Außenwände im Kellergeschoss

Die Bewehrung der Außenwände im Kellergeschoss wird aufgestellt.

09.04.2021: Betonierung Fundament

In den letzten Tagen erfolgten die Bewehrung und Betonierung der Fundamente des Gebäudes. Aktuell wird die Bewehrung in der Bodenplatte im Bereich des Kellergeschosses ausgelegt.

18. März 2021: Schalung der Fundamente

Zurzeit wird die Fundamentschalung im Bereich des Erdgeschosses durchgeführt. Die Sauberkeitsschicht wurde bereits verlegt. Im nächsten Schritt erfolgt die Bewehrung der Fundamente.

23. Februar 2021: Trafostation

Die Trafostation wird vom Überlandwerk Mittelbaden angeliefert und aufgestellt.

22. Februar 2021: Teilunterkellerung

Die Baugrube der Teilunterkellerung wird ausgehoben.

17. Februar 2021: Baufeld

Nach der Unterbrechung durch den Frost, geht es nun weiter voran!
Das Baufeld wird ausgesteckt.

27. Januar 2021: Frost unterbricht Baustelle Bürgerhaus

Aufgrund des starken Schneefalls am Mittwoch und der kalten Temperaturen müssen die Erdarbeiten unterbrochen werden.

18. Januar 2021: Gas- und Trinkwasserleitungen werden verlegt

Aktuell werden in der Straße „Am Bürgerhaus“ die Gas- und Trinkwasserleitungen durch die Firma Trenkle verlegt.

8. Januar 2021: Die Baufreigabe ist nun offiziell erteilt

Der Bau kann beginnen.

Baugenehmigung und Teilbaufreigabe für das Bürgerhaus erteilt!

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk hatte Herr Jürgen Kattinger von der Baurechtsbehörde der Stadt Lahr im Gepäck.

So konnte er Herrn Bürgermeister Gutbrod die Baugenehmigung und die Teilbaufreigabe für das geplante Bürgerhaus in Kippenheim überreichen. Nachdem die Firma Trenkle GmbH aus Kippenheim mit den baugenehmigungsfreien Erschließungsarbeiten zur Straße „Am Bürgerhaus“ bereits begonnen hat, können nun auch die Rohbauarbeiten termingerecht in der zweiten Januarwoche starten. Ausführende Firma ist hier Wackerbau aus Offenburg.

Die Erschließungarbeiten beginnen!

Die Rohbauarbeiten zur Errichtung des Bürgerhauses am Ortseingang werden im Januar 2021 starten.

Im Vorfeld dazu wird bereits Anfang Dezember 2020 mit den Erschließungsarbeiten im Schlackweg (künftig: Am Bürgerhaus) begonnen. Damit verbunden werden Einschränkungen durch die Sperrung des Schlackweges sowie Maßnahmen an der Ortsdurchfahrt unumgänglich. Entsprechende Beschilderungen werden vorgenommen.