Aktuelle Informationen

Kippenheimer Corona-Testzentrum im Kehnerfeld

Zum 11. Oktober 2021 schloss das Kippenheimer Corona-Testzentrum im Kehnerfeld, das von der Himmelsbach Technologie GmbH unter der Leitung von Frank Himmelsbach betrieben wurde, seine Tore. Der Großhandel mit Coronatests und Zubehör bleibt weiterhin bestehen.
 
Das Testzentrum wurde bereits Mitte März 2021 eröffnet und war mit dem Drive-In-Konzept der Vorreiter in der Region.
 
Das Angebot galt für alle Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz in Deutschland und wurde ausschließlich durch medizinisch geschultes Fachpersonal durchgeführt. Für Frank Himmelsbach war schon damals schon selbstverständlich, dass ausschließlich vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und der EU gelistete Antigentests zum Einsatz kommen, die eine hohe Zuverlässigkeitsrate vorweisen können.
 
„Herr Himmelsbach hat mit seinem Team einen großen Beitrag zur Kontrolle der Pandemie in unserem Ort geleistet. Wir sind sehr dankbar über die Eigeninitiative und das Engagement in dieser schwierigen Zeit“, lobt Bürgermeister Matthias Gutbrod.
 
Durch die Onlineplattform „coronatest-ortenau.de“ konnten mühelos freie Termine eingesehen und gebucht werden. In der Hauptzeit war das Testzentrum 7 Tage die Woche für 8 bis 9 Stunden geöffnet. Daneben wurden mit dem Testmobil auch bürgernahe Testungen in Schmieheim, Mahlberg und Orschweier angeboten. Aufgrund der großen Nachfrage wuchs das Testteam auf 28 Personen an.
 
Bürgermeister Gutbrod sprach vergangenen Freitag im Namen der Gemeinde Kippenheim großen Dank an Herrn Himmelsbach und sein Team für das Engagement im Rahmen der Pandemiebewältigung aus und überreichte ein Präsent.