Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Impfangebot für über 70-Jährige

Zusätzlich zu den laut Coronavirus-Impfverordnung erforderlichen Impfzentren, bietet das Land den Kommunen die Möglichkeit eines Vor-Ort-Termins für die Covid-19-Impfung durch ein Mobiles Impfteam an.
Das Impfangebot besteht in erster Linie für Bürgerinnen und Bürger im Alter von über 70 Jahren.
 
Diese sogenannten „Pop-up“-Impfungen werden im Ortenaukreis durch die Koordinierungsstelle der Mobilen Impfteams umgesetzt und in Abstimmung mit den Kommunen vor Ort organisiert. Die Vor-Ort-Impfaktion stellt eine Ergänzung der etablierten Struktur der zentralen Impfzentren dar und ist lediglich temporärer, nicht dauerhafter Natur.
 
Die Gemeinde Kippenheim hat sich mit den Städten Ettenheim und Mahlberg gemeinsam verständigt, ihren Bürgerinnen und Bürgern einen solchen regionalen Impftermin in Ettenheim anzubieten.
Impfwillige Personen aus diesen Kommunen, die das 70. Lebensjahr vollendet haben, können am 30.05.2021 die Erstimpfung und am 20.06.2021 die Zweitimpfung im August-Ruf-Bildungszentrum, Bienlestraße 19, 77955 Ettenheim wahrnehmen.
Es wird voraussichtlich der mRNA-Impfstoff Comirnaty von BioNTech/Pfizer geimpft.

 

Anmeldung zum Impftermin
Die Anmeldung und Terminvergabe erfolgen dezentral bei der jeweiligen Gemeinde während der bestehenden Öffnungszeiten. Bitte wenden Sie sich hierzu an unsere Impfterminhotline:

Telefon: 07825 903-111

Die Anmeldung ist bis Freitag, 21.05.2021, 12:00 Uhr möglich.